Auf einer Zeitreise durch 130.000 Jahre

In der imposanten, am ausgegrabenen Originalstandort nachgebauten, frühmittelalterlich-slawischen Wehranlage befindet sich eine der modernsten Archäologie-Ausstellungen Deutschlands. Originalfunde, die als Leihgabe von verschiedenen Museen und Institutionen aus Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung gestellt wurden, stehen hier im Vordergrund. In modernen Vitrinen und unterstützt durch ein innovatives Farbkonzept werden die Ausstellungsobjekte in neuer Weise präsentiert. Zusätzlich werden Besuchern mithilfe von Inszenierungen und neuesten digitialen Medien größere historische Zusammenhänge, Siedlungsmuster und –vorgänge vermittelt und nahegebracht.
Kurze, prägnante Texte, Filme und Animationen leiten Sie durch die Ausstellung.