Arbeiten in der Slawenburg Raddusch

Die REG Vetschau mbH ist die regionale Entwicklungsgesellschaft der Stadt Vetschau/Spreewald und ist neben der Wirtschaftsförderung seit Juli 2019 Betreiber der Slawenburg Raddusch. Die Slawenburg Raddusch ist eine der besucherstärksten kulturtouristischen Destinationen zwischen Spreewald und Seeland. Sie steht symbolisch für alle von Tagebaubaggern unwiederbringlich zerstörten Bodendenkmale des Niederlausitzer Braunkohlereviers. Als touristisches Erlebnis für eine breite Zielgruppe birgt sie eine archäologische Ausstellung, die die Lausitzer Kultur der Bronze- und frühen Eisenzeit, die Landschaftsveränderungen aufgrund natürlicher und anthropogener Einflüsse sowie den Burgenbau im slawischen Mittelalter thematisiert. Weiterhin gilt sie als Veranstaltungsort für Events. Die Slawenburg Raddusch ist heute eine unverzichtbare Touristenattraktion für Vetschau/Spreewald und die gesamte Spreewaldregion. Nach umfangreicher Neugestaltung der Dauerausstellung, welche eine der beeindruckendsten archäologischen Funde aus 130.000 Jahren Siedlungsgeschichte beherbergt,  sind in der  Slawenburg Raddusch folgende Stellen zu besetzen:

Hausmeister (m/w/d)

Zum 01.01.2021 ist eine unbefristete Stelle als Hausmeister (m/w/d) zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Pflege und Instandhaltung von Gebäuden und Außenanlagen
  • Überwachung der technischen Anlagen sowie des Fuhrparks
  • Ausführen von Reparaturen und regelmäßigen Wartungsarbeiten
  • Überwachen, Abnehmen und Dokumentieren von Wartungs-, Reparatur- und Montagearbeiten von externen Dienstleistern
  • Bedienen der Gebäudeleittechnik
  • Durchführung der Elektroprüfung
  • Gelegentliche Übernahme von Wochenenddiensten

Was wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung, idealerweise als Elektriker oder im Heizungs- oder Sanitärbereich
  • Kenntnisse in der Instandhaltung und Wartung von Gebäuden und Anlagen
  • Technisches und handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent mit wirtschaftlichem Gespür
  • Zuverlässige, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen
  • Führerschein Klasse B
  • Weitere Qualifizierungsnachweise wie Europäisches Motorsägenzertifikat wünschenswert

 

Wir bieten:

  • ein breit gefächertes Aufgabengebiet mit eigenverantwortlicher Tätigkeit in einer namenhaften kulturtouristischen Einrichtung
  • leistungsgerechte Vergütung mit dazugehörigen Zusatzleistungen
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands

Arbeitszeit: Vollzeit (40 Wochenstunden)

Die Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an Bewerber aller Geschlechter (m/w/d). Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien (inkl. Modul-/Noten-/Leistungsübersicht), Arbeitszeugnis etc.ü

bis spätestens 13.11.2020 postalisch* an die REG Vetschau mbH, Herr Gigacher, Schlossstraße 10, 03226 Vetschau/Spreewald oder per E-Mail zusammengefasst als ein PDF-Dokument (max. 25 MB) an gigacher@reg-vetschau.de. Andere Dateiformate, wie z. B. Word- oder Bilddateien, können aus internen sicherheitsrelevanten Vorgaben nicht bearbeitet und die Bewerbung im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen oder Zwischenbescheide versenden.
* Beachten Sie bitte, dass wir aufgrund der hohen Anzahl an Bewerbungen nur Unterlagen mit einem frankierten Rückumschlag zurücksenden können.


Bernhard Gigacher
Geschäftsführer

Store Manager (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine unbefristete Stelle als Store Manager (m/w/d) zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Warenpflege, -bestellung und die Präsentation
  • kompetente, freundliche und individuelle Kundenberatung
  • Verantwortung für den Verkaufsbereich
  • Umsetzung von Verkaufsaktionen und Kassiertätigkeiten
  • Gestaltung eines ansprechenden und verkaufsfördernden Visual Merchandising nach unseren Richtlinien

Was wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise im Einzelhandel
  • Erfahrung im Einzelhandel/Verkauf, Hohe Vertriebsaffinität, Erfahrung im Marketing & Sales Umfeld
  • Freude am Umgang mit Menschen, Kunden und Kollegen
  • Sicheres, gepflegtes und sympathisches Auftreten
  • Lösungsorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Ambitionen, sich beruflich zu entwickeln
  • Einschlägige EDV-Kenntnisse (Office-Programme, Datenbanken)
  • Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen
  • anwendungsbereite Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • ein breit gefächertes Aufgabengebiet mit eigenverantwortlicher Tätigkeit in einer namenhaften kulturtouristischen Einrichtung
  • leistungsgerechte Vergütung
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • einen Arbeitsplatz in einer der schönsten Regionen Deutschlands

Arbeitszeit: Vollzeit (40 Wochenstunden)

Die Stellenausschreibung richtet sich gleichermaßen an Bewerber aller Geschlechter (m/w/d). Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen und vollständigen Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien (inkl. Modul-/Noten-/Leistungsübersicht), Arbeitszeugnis etc.ü

bis spätestens 04.11.2020 postalisch* an die REG Vetschau mbH, Herr Gigacher, Schlossstraße 10, 03226 Vetschau/Spreewald oder per E-Mail zusammengefasst als ein PDF-Dokument (max. 25 MB) an gigacher@reg-vetschau.de. Andere Dateiformate, wie z. B. Word- oder Bilddateien, können aus internen sicherheitsrelevanten Vorgaben nicht bearbeitet und die Bewerbung im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen oder Zwischenbescheide versenden.
* Beachten Sie bitte, dass wir aufgrund der hohen Anzahl an Bewerbungen nur Unterlagen mit einem frankierten Rückumschlag zurücksenden können.


Bernhard Gigacher
Geschäftsführer