Veranstaltungen in der Umgebung

  • 28.11.2020Heideblick OT Waltersdorf

    Orgelmusik im Kerzenschein

    Kirchen- und Orgelführung mit anschließendem Orgelkonzert in der Dorfkirche Waltersdorf (Heideblick). Jaroslav Tuma/Prag spielt an der historischen Claunigk-Orgel von 1793. Die Führung beginnt 15.00 Uhr, das Konzert 16.00 Uhr. In der Pause gibt es Glühwein und Gebäck. Info: Kirchgemeinde Langengrassau, Tel. 035454 393 www.pfarramt-langengrassau.de

    Kirchen- und Orgelführung mit anschließendem Orgelkonzert in der Dorfkirche Waltersdorf (Heideblick). Jaroslav Tuma/Prag spielt an der historischen Claunigk-Orgel von 1793.
    Die Führung beginnt 15.00 Uhr, das Konzert 16.00 Uhr.
    In der Pause gibt es Glühwein und Gebäck.

    Info: Kirchgemeinde Langengrassau, Tel. 035454 393
    www.pfarramt-langengrassau.de

    Ort

    15926 Heideblick OT Waltersdorf Auf Karte zeigen
  • 28.11.2020Lübbenau OT Lehde

    Spreewaldweihnacht - Zwei Märkte, eine Kahnfahrt

    Bei der Hafenweihnacht im Großen Spreewaldhafen begrüßt Sie ein „echter“ Kapitän im ältesten Kahnfährhafen des Spreewaldes. Schlendern Sie über den maritimen Weihnachtsmarkt und erstehen die eine oder andere Kleinigkeit zum Fest. Dann starten Sie in warme Wolldecken gehüllt zur winterlichen Kahnfahrt in das Freilandmuseum Lehde. Lutki begleiten mit ihren Geschichten so manchen Kahn durch die idyllische Winterlandschaft. Entdecken Sie in den historischen Bauernhöfen und erleuchteten Stuben des Freilandmuseums Lehde Geschichten, Traditionen und Bräuche rund um die Weihnachtszeit in der Lausitz. Treten Sie ein zur Spintestube, lauschen Sie Geschichten von Weihnachtsbräuchen am geschmückten Drehbaum oder kosten Sie regionale Leckereien an den Marktständen. Beim Bummel über den Handwerkermarkt treffen Sie das Bescherkind, das Glück und Segen für das neue Jahr verheißt, oder den Gabenbringer Rumpodich und genießen die weihnachtliche Stimmung im ältesten Freilandmuseum Brandenburgs.

    Bei der Hafenweihnacht im Großen Spreewaldhafen begrüßt Sie ein „echter“ Kapitän im ältesten Kahnfährhafen des Spreewaldes. Schlendern Sie über den maritimen Weihnachtsmarkt und erstehen die eine oder andere Kleinigkeit zum Fest. Dann starten Sie in warme Wolldecken gehüllt zur winterlichen Kahnfahrt in das Freilandmuseum Lehde. Lutki begleiten mit ihren Geschichten so manchen Kahn durch die idyllische Winterlandschaft.
    Entdecken Sie in den historischen Bauernhöfen und erleuchteten Stuben des Freilandmuseums Lehde Geschichten, Traditionen und Bräuche rund um die Weihnachtszeit in der Lausitz. Treten Sie ein zur Spintestube, lauschen Sie Geschichten von Weihnachtsbräuchen am geschmückten Drehbaum oder kosten Sie regionale Leckereien an den Marktständen. Beim Bummel über den Handwerkermarkt treffen Sie das Bescherkind, das Glück und Segen für das neue Jahr verheißt, oder den Gabenbringer Rumpodich und genießen die weihnachtliche Stimmung im ältesten Freilandmuseum Brandenburgs.

    Ort

    03222 Lübbenau OT Lehde An der Giglitza 1aAuf Karte zeigen
  • 28.11.2020Heinersbrück

    9. Weihnachtsmarkt in Heinersbrück

    Unseren Gästen präsentieren wir ein vorweihnachtliches Markttreiben mit Heinersbrücker Spezialitäten & Köstlichkeiten vor dem Gemeindezentrum in Heinersbrück. Für das leibliche Wohl wird gesorgt mit: Kuchen, Kaffee, Glühwein, Bratwurst, geräuchertem Fisch, Kakao,uvm.

    Unseren Gästen präsentieren wir ein vorweihnachtliches Markttreiben mit Heinersbrücker Spezialitäten & Köstlichkeiten vor dem Gemeindezentrum in Heinersbrück.

    Für das leibliche Wohl wird gesorgt mit:
    Kuchen, Kaffee, Glühwein, Bratwurst, geräuchertem Fisch, Kakao,uvm.

    Ort

    03185 Heinersbrück Hauptstr. 2Auf Karte zeigen
  • 28.11.2020Cottbus

    Conny und die Sonntagsfahrer

    Dieses Mal arbeiten Conny und die Sonntagsfahrer in einem Hotel. Dabei erleben sie viele lustige und spannende Abenteuer. Es geht um einen geheimnisvollen Baron, einen ominösen Koffer und natürlich auch wieder um sehr viel Liebe. Das Publikum ist hautnah dabei, wenn Peter „täglich seine Sorgen zählt“ und Alexander mit „Marina“ in „das Traumboot der Liebe steigt“. Während Conny vom „Heißen Sand“ im „Paradiso“ träumt, ist Freddy schon längst im „Cafè Oriental“. Mit „Souvenirs, Souvenirs“ begeistern Conny und die Sonntagsfahrer ein Publikum quer durch alle Altersschichten. Authentisch, voller Spielfreude und mit viel Liebe zum Original. Das ist kein Konzert - es ist ein Theater, ein Musical oder eine Revue - und irgendwie alles zusammen - zum Lachen, Mitsingen, Erinnern, …

    Dieses Mal arbeiten Conny und die Sonntagsfahrer in einem Hotel. Dabei erleben sie viele lustige und spannende Abenteuer. Es geht um einen geheimnisvollen Baron, einen ominösen Koffer und natürlich auch wieder um sehr viel Liebe. Das Publikum ist hautnah dabei, wenn Peter „täglich seine Sorgen zählt“ und Alexander mit „Marina“ in „das Traumboot der Liebe steigt“. Während Conny vom „Heißen Sand“ im „Paradiso“ träumt, ist Freddy schon längst im „Cafè Oriental“. Mit „Souvenirs, Souvenirs“ begeistern Conny und die Sonntagsfahrer ein Publikum quer durch alle Altersschichten. Authentisch, voller Spielfreude und mit viel Liebe zum Original. Das ist kein Konzert - es ist ein Theater, ein Musical oder eine Revue - und irgendwie alles zusammen - zum Lachen, Mitsingen, Erinnern, …

    Ort

    03042 Cottbus Heinrich-Zille-Str. 120Auf Karte zeigen

    Eintritt/Preisinfo

    Tickets ab: 27,00 Euro
    mit ABOplus (Lausitzer Rundschau Kunde): 25,00 Euro
    Oder mit Buffet (18 - 20 Uhr im Kulinarium) Tickets ab: 51,00 Euro, mit ABOplus: 49,00 Euro

  • 28.11.20206:00-12:00 UhrCottbus

    Wochenmarkt auf dem Oberkirchplatz

    Es duftet nach frischen Blumen, Obst und Gemüse, nach frischgebackenem Brot, und sogleich taucht man ein in die besondere Atmosphäre eines typischen Wochenmarktes. Die Marktbeschicker aus dem Spreewald und Umland informieren freundlich, kompetent und haben immer Tipps für die Verarbeitung der gekauften Produkte parat. Hier steht samstags das Einkaufen von Mensch zu Mensch im Vordergrund. Erleben Sie selbst diesen ansteckenden Charme, die anregende Stimmung, das authentische Angebot sowie die herzliche Freundlichkeit der Marktleute am Fuße der größten Kirche der Niederlausitz, der Oberkirche. Dienstag: 8.00 bis 16.00 Uhr Samstag: 6.00 bis 13.00 Uhr

    Es duftet nach frischen Blumen, Obst und Gemüse, nach frischgebackenem Brot, und sogleich taucht man ein in die besondere Atmosphäre eines typischen Wochenmarktes. Die Marktbeschicker aus dem Spreewald und Umland informieren freundlich, kompetent und haben immer Tipps für die Verarbeitung der gekauften Produkte parat. Hier steht samstags das Einkaufen von Mensch zu Mensch im Vordergrund. Erleben Sie selbst diesen ansteckenden Charme, die anregende Stimmung, das authentische Angebot sowie die herzliche Freundlichkeit der Marktleute am Fuße der größten Kirche der Niederlausitz, der Oberkirche.
    Dienstag: 8.00 bis 16.00 Uhr
    Samstag: 6.00 bis 13.00 Uhr

    Ort

    03046 Cottbus Berliner PlatzAuf Karte zeigen
  • 28.11.202010:00-11:30 UhrLübbenau/Spreewald

    Sagenhafter Spaziergang durch die Lübbenauer Altstadt

    Lassen Sie sich von Peter Lehmann in die zauberhafte Welt des mystischen Spreewaldes entführen und erleben Sie die bekannten Sagenfiguren hautnah!

    Lassen Sie sich von Peter Lehmann in die zauberhafte Welt des mystischen Spreewaldes entführen und erleben Sie die bekannten Sagenfiguren hautnah!

    Ort

    03222 Lübbenau/Spreewald Ehm-Welk-Straße 15Auf Karte zeigen

    Eintritt/Preisinfo

    Erwachsene: 7,00 € p.P.
    Kinder: 3,50 € p.P.

  • 28.11.202010:00-17:00 UhrBurg (Spreewald)

    Glasmosaike selbst fertigen

    Alles über die Kunst der Glasmosaike legen - fertigen Sie Ihr Lieblingsstück!

    Alles über die Kunst der Glasmosaike legen - fertigen Sie Ihr Lieblingsstück!

    Ort

    03096 Burg (Spreewald) Hauptstraße 40Auf Karte zeigen

    Eintritt/Preisinfo

    auf Nachfrage

  • 28.11.202010:00-12:00 UhrBurg Spreewald

    Lügendetektor

    Einer der beliebtesten Spreewald Wanderungen ist die Suche nach der Wahrheit. Auf der mystischen Route begeben wir uns zu den Highlights von Burg und erkunden manch sagenhaften Ort. Immer wieder werden Sie Anekdoten hören, die glaubwürdig klingen, aber eine gut präsentierte Lüge sind – oder umgekehrt. LEISTUNGEN: Wanderung Dauer 2 h mit Siegerpreisen Reservierung bis 24 h vor Event unter 01727926179

    Einer der beliebtesten Spreewald Wanderungen ist die Suche nach der Wahrheit. Auf der mystischen Route begeben wir uns zu den Highlights von Burg und erkunden manch sagenhaften Ort. Immer wieder werden Sie Anekdoten hören, die glaubwürdig klingen, aber eine gut präsentierte Lüge sind – oder umgekehrt.
    LEISTUNGEN:
    Wanderung
    Dauer 2 h
    mit Siegerpreisen
    Reservierung bis 24 h vor Event unter 01727926179

    Ort

    03096 Burg Spreewald Am Hafen 06Auf Karte zeigen

    Eintritt/Preisinfo

    15 € Erwachsene
    10 € Kinder bis 12 Jahre

  • 28.11.202011:00-19:00 UhrCottbus

    Branitzer Park Weihnacht

    Fürst Pückler liebte die Vorweihnachtszeit mit ihren Heimlichkeiten und Überraschungen und beging diese mit kulinarischen Genüssen. Ganz in diesem Sinne steht der Weihnachtsmarkt auf dem Gutshof von Park und Schloss Branitz am ersten Adventswochenende: Auf dem festlich geschmückten und beleuchteten Gutshof gibt es an beiden Tagen ein auserlesenes Händlerangebot, feinste Gastronomie, ein buntes Bühnenprogramm und vieles mehr zu erleben. In stimmungsvoller Atmosphäre bieten über 30 Stände weihnachtliche und winterliche Artikel, Geschenkideen, Grill-, Gebäck und Getränkespezialitäten an.

    Fürst Pückler liebte die Vorweihnachtszeit mit ihren Heimlichkeiten und Überraschungen und beging diese mit kulinarischen Genüssen. Ganz in diesem Sinne steht der Weihnachtsmarkt auf dem Gutshof von Park und Schloss Branitz am ersten Adventswochenende: Auf dem festlich geschmückten und beleuchteten Gutshof gibt es an beiden Tagen ein auserlesenes Händlerangebot, feinste Gastronomie, ein buntes Bühnenprogramm und vieles mehr zu erleben. In stimmungsvoller Atmosphäre bieten über 30 Stände weihnachtliche und winterliche Artikel, Geschenkideen, Grill-, Gebäck und Getränkespezialitäten an.

    Ort

    03042 Cottbus Robinienweg 5Auf Karte zeigen
  • 28.11.202014:00-16:00 UhrBurg (Spreewald)

    Geführte Ortswanderung durch Burg im Spreewald

    Von slawischer Besiedlung, Preußenkönigen und Sagengestalten - 2stündige interessante und aufschlussreiche Wanderung durch die Geschichte von Burg Hinweis: Die max. Teilnehmerzahl wird entsprechend der Eindämmungsverordnung auf 12 Personen eingeschränkt. Um diese Beschränkung zu gewährleisten, müssen alle Teilnehmer vorab ein Ticket in der Touristinformation Burg (Spreewald) kaufen. Das gilt auch für die Inhaber der GästeCard, welche kostenfrei an der Wanderung teilnehmen dürfen. Alle Gäste sollten auf einen Mindestabstand von 1,50 m achten, die Hände desinfizieren, bzw. den Mund- und Nasenschutz tragen. Gern können Sie auch unseren Online-Shop nutzen und die Tickets vorab kaufen.

    Von slawischer Besiedlung, Preußenkönigen und Sagengestalten - 2stündige interessante und aufschlussreiche Wanderung durch die Geschichte von Burg

    Hinweis:
    Die max. Teilnehmerzahl wird entsprechend der Eindämmungsverordnung auf 12 Personen eingeschränkt. Um diese Beschränkung zu gewährleisten, müssen alle Teilnehmer vorab ein Ticket in der Touristinformation Burg (Spreewald) kaufen. Das gilt auch für die Inhaber der GästeCard, welche kostenfrei an der Wanderung teilnehmen dürfen.

    Alle Gäste sollten auf einen Mindestabstand von 1,50 m achten, die Hände desinfizieren, bzw. den Mund- und Nasenschutz tragen.

    Gern können Sie auch unseren Online-Shop nutzen und die Tickets vorab kaufen.

    Ort

    03096 Burg (Spreewald) Am Hafen 6Auf Karte zeigen

    Eintritt/Preisinfo

    3 Euro/Person, mit GästeCard frei

    Kartenvorverkauf über www.BurgimSpreewald.de im Online-Shop bzw. direkt in der Touristinformation

  • 28.11.202015:00 UhrDrachhausen

    Weihnachtsmarkt in Drachhausen

    Am 28. November findet der jährliche Weihnachtsmarkt für Groß und Klein am Spielplatz in Drachhausen statt. Für süße und deftige Köstlichkeiten wird gesorgt sein. Beginn: 15.00 Uhr auf dem Spielplatzgelände hinter dem Sportlerheim Für Kaffee, Kuchen, Warmes vom Grill und alkoholische sowie alkoholfreie Getränke ist gesorgt. Viele regionale Händler werden mit ihren Waren vertreten sein. Für die Kinder gibt es ein Kinderkarussell.

    Am 28. November findet der jährliche Weihnachtsmarkt für Groß und Klein am Spielplatz in Drachhausen statt. Für süße und deftige Köstlichkeiten wird gesorgt sein.
    Beginn: 15.00 Uhr auf dem Spielplatzgelände hinter dem Sportlerheim
    Für Kaffee, Kuchen, Warmes vom Grill und alkoholische sowie alkoholfreie Getränke ist gesorgt. Viele regionale Händler werden mit ihren Waren vertreten sein. Für die Kinder gibt es ein Kinderkarussell.

    Ort

    03185 Drachhausen Sand 133aAuf Karte zeigen

    Eintritt/Preisinfo

    Eintritt frei!

  • 28.11.202015:00 UhrDrehnow

    8. Advents- und Weihnachtsmarkt in Drehnow

    Advents- und Weihnachtsmarkt mit fröhlichem Gesang und Trompetenklang, Kaffee, Kuchen und deftigen Speisen, Glühwein aus Tassen mit Drehnower Motiven, Verkauf von Drehnower Spezialitäten, Verkauf von Kalendern mit Drehnower Motiven, Überraschungen für alle Kinder und Begegnung mit dem Weihnachtsmann. Die Drehnower laden recht herzlich ein!!!

    Advents- und Weihnachtsmarkt mit fröhlichem Gesang und Trompetenklang, Kaffee, Kuchen und deftigen Speisen, Glühwein aus Tassen mit Drehnower Motiven, Verkauf von Drehnower Spezialitäten, Verkauf von Kalendern mit Drehnower Motiven, Überraschungen für alle Kinder und Begegnung mit dem Weihnachtsmann.

    Die Drehnower laden recht herzlich ein!!!

    Ort

    03185 Drehnow Hauptstraße 24Auf Karte zeigen
  • 28.11.202015:00-18:00 UhrLübbenau/Spreewald

    Kleinster Weihnachtsmarkt im Spreewald an jedem Adventswochende

    Im urigen Saunadorf der Spreewelten wartet an den letzten drei Adventswochenenden der kleinste Weihnachtsmarkt im Spreewald auf Ihren Besuch. Selbstgezauberte Naschereien unserer Küche und winterliche Heißgetränke laden in unserer liebevoll dekorierten Ruhescheune zum Verweilen und Entspannen ein. Verbringen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem Spreewälder Saunadorf und erleben Sie den einzigartigen Flair der kalten Jahreszeit. Unser kleinster Weihnachtsmarkt hat an den Adventswochenenden von 15 Uhr - 18 Uhr für Sie geöffnet. Das Team der Spreewelten freut sich auf Ihren Besuch! -Änderungen vorbehalten-

    Im urigen Saunadorf der Spreewelten wartet an den letzten drei Adventswochenenden der kleinste Weihnachtsmarkt im Spreewald auf Ihren Besuch. Selbstgezauberte Naschereien unserer Küche und winterliche Heißgetränke laden in unserer liebevoll dekorierten Ruhescheune zum Verweilen und Entspannen ein. Verbringen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem Spreewälder Saunadorf und erleben Sie den einzigartigen Flair der kalten Jahreszeit.
    Unser kleinster Weihnachtsmarkt hat an den Adventswochenenden von 15 Uhr - 18 Uhr für Sie geöffnet.

    Das Team der Spreewelten freut sich auf Ihren Besuch!


    -Änderungen vorbehalten-

    Ort

    03222 Lübbenau/Spreewald Alte Huttung 13Auf Karte zeigen
  • 28.11.202017:30-19:30 UhrBurg

    Sagengeister Spreewald -Des Teufels Schattenwald

    Sie könnten nachts auch alleine durch den Spreewald schleichen… Aber ob sie den Weg zurück nach Hause finden, bleibt offen. Denn nachts treiben im Spreewald so einige Sagengeister ihr Unwesen. Da gibt es zum Beispiel die Irrlichter, die Sie vom rechten Weg in den Sumpf locken. Und dort lauert der Wassermann. Der treibt nur all zu gern seinen Schabernack mit ahnungslosen Besuchern. Besser ist es also, sie folgen der Laterne von unserem Spreewaldoriginal Manni. Denn der kennt nicht nur den rechten Weg, sondern auch die Spreewaldgeister und so manche schaurige Gruselgeschichte. Dazu weiß er noch, wo sich die Sagenwesen verstecken… Ab 10 Personen führen wir die Sagengeistertouren auch in anderen Orten Mo-So auf Anfrage durch. Auch als Kahnfahrten möglich. Anmeldungen bis 24 h vor Event unter 01727926179 erforderlich.

    Sie könnten nachts auch alleine durch den Spreewald schleichen… Aber ob sie den Weg zurück nach Hause finden, bleibt offen. Denn nachts treiben im Spreewald so einige Sagengeister ihr Unwesen. Da gibt es zum Beispiel die Irrlichter, die Sie vom rechten Weg in den Sumpf locken. Und dort lauert der Wassermann. Der treibt nur all zu gern seinen Schabernack mit ahnungslosen Besuchern. Besser ist es also, sie folgen der Laterne von unserem Spreewaldoriginal Manni. Denn der kennt nicht nur den rechten Weg, sondern auch die Spreewaldgeister und so manche schaurige Gruselgeschichte. Dazu weiß er noch, wo sich die Sagenwesen verstecken…

    Ab 10 Personen führen wir die Sagengeistertouren auch in anderen Orten Mo-So auf Anfrage durch.
    Auch als Kahnfahrten möglich.
    Anmeldungen bis 24 h vor Event unter 01727926179 erforderlich.

    Ort

    03096 Burg Am Waldrand 1Auf Karte zeigen

    Eintritt/Preisinfo

    Erwachsene 20 €
    Kinder bis 12 Jahre 12 €