Magische Weihnacht Slawenburg Raddusch 27. - 29.11.2020

Der Sieg des Lichts über die Dunkelheit – die Slawenburg Raddusch lädt vom 27. bis 29.11.2020 zu einem außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt ein.
Am 1. Adventswochenende erwartet Sie ein einzigartiges Ambiente in und um die dann hell erleuchtete Burg. Inspiriert von heimischem Brauchtum und gelebter Tradition gestalten wir in diesem Jahr den Beginn der Adventszeit mit künstlerischen, kulinarischen und handwerklichen Angeboten. Das mittelalterliche Markttreiben mit Musik und Spiel wird Sie ebenso begeistern wie die Vorführungen slawischer Darsteller im Areal der Slawenburg Raddusch.

Obwohl die Quellen zu den kultischen Gepflogenheiten der Lusizi und Slawen spärlich sind, darf dennoch angenommen werden, dass auch für sie der Jahreswechsel von großer Bedeutung war. Überliefert ist zum Beispiel die Tradition, ein letztes Bund Getreidegarben zu schmücken, um es für die Aussaat im Frühjahr aufzubewahren. So sicherten unsere Vorfahren das Gedeihen der neuen Ernte. Vielleicht erklärt sich damit auch die heutige Vorfreude auf das weihnachtliche Treiben. Die REG Vetschau mbH mit dem Team der Slawenburg Raddusch und die Stadt Vetschau/Spreewald freuen sich auf ein erlebnisreiches und festliches Wochenende mit Ihnen.

Details über Ablauf und Bühnenprogramm folgen demnächst hier.

Sie vertreiben zum Mittelalter passende Waren, Dienstleistungen und Darbietungen? Dann melden Sie sich für das Markttreiben an.

Kontakt für Händler:
REG Vetschau mbH, Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Telefon: +49 35433 59 62 92, E-Mail: tourismus@vetschau.de